Mittwoch, August 15, 2007

Torte!!!

Das erste Mal seit vielen Jahren hab ich wieder eine Torte gebacken. Meine liebe Schwester Elfi hat mich gebeten, für Tanja's 20. Geburtstag eine Schoko-Kaffee-Torte für unsere liebe Schoko-Kaffee-Süchtige zu backen.

Leon war natürlich ganz begeistert mit dabei. Ich bin backtechnisch ziemlich aus der Übung, und so hab ich trotz vielmaliger Anrufe bei meiner lieben Backprofi Schwester Karin doch die Pudding-Creme beim ersten Mal verhaut. Gott sei Dank hatte ich noch genügend Zutaten für eine zweite Masse hier. Zu guter Letzt bin ich doch ganz zufrieden mit dem Ergebnis, wenn ich auch die Torte ein wenig zu lang gebacken habe, sodass sie nicht mehr ganz so saftig war (oder lag das daran, dass ich das 1/8 l Öl vergessen habe beim Tortenteig?).

Nunja, das muss ich noch üben. Wenn ich das wieder mal öfter mache, gehts auch sicher etwas schneller.

So, und hier die Fotos zu der ganzen Angelegenheit, speziell auch für meine lieben Familienmitglieder, die nicht dabei sein konnten:

Leon durfte mit mir die Eier aufschlagen:
So sah das Endergebnis dann aus, mitsamt selbstgepflückten Blumenstrauß von meinen selbstangebauten Blumen:
Geburtstagskind:

Hier setzt Tanja grad die Buchstaben für einen Adressstempel (mit Schnörksel dabei). Wie gut, dass die Mitglieder meiner Familie gar nicht neugierig sind *grins*:

Kommentare:

Nat hat gesagt…

Oh diese Torte sieht ja super lecker aus - mmmmmh - jetzt hast Du mir Hunger was Süßes gemacht :-)

Anonym hat gesagt…

Hallo.
Ich mochte mit Ihrer Website quakifrosch.blogspot.com Links tauschen