Mittwoch, August 08, 2007

Schmerzmittel

Unter deren Einfluss stehe ich wohl in den nächsten Tagen. Ich hab nun im Anschluß an meine Kurz-Sommergrippe von gestern wieder eine ganz böse Entzündung im Hals-Rachen-Bereich (kennt ihr Aphten, gaaaaaanz viele davon).

Ohne starke Schmerzmittel geht da gar nix, ich freu mich *grml*. Aber wenigstens bin ich nicht mehr "richtig" krank und kann wieder raus.

Da fällt mir grad was ein: ich hatte doch das letzte Mal als ich die Dinger hatte, den Haufen Medikamente fotographiert, die ich damals (die meisten fälschlich) verschrieben bekommen habe. Ich glaube, jetzt bin ich in der richtigen Stimmung dafür das Thema zu verscrappen *motz*.

Kommentare:

Petra hat gesagt…

Och Iris....wünsche Dir ganz schnelle gute Besserung!!!! Bin schon neugierig, wie Du Pillen verscrappst *ggg* ... aber nur die Photos nutzen...die Tabletten sollst DU schlucken! ;-)

Sandra hat gesagt…

Sowas Blödes aber auch...meine kleine Stiefschwester hats aber noch besser getroffen. Die wollten auf Urlaub fliegen, hatten schon eingecheckt, d abekommt sie fürchterlich Bauchweh. Der arzt am Flughafen sagt Verdacht auf Blinddarm, ab ins Krankenhaus. Im Krankenhaus kommen sie drauf, dass es eine Harnleiterinfektion ist..sie liegt seit Samstag dort drin auch mit Schmerzmittel und Infusion...und dem Wissen, dass wegen ihr keiner nach Korfu geflogen ist. That's Life..
Jedenfalls gute Besserung dir :)
LG Sandra
PS: Mein Geburtstag ist am 19. ;)

Eva hat gesagt…

Ich wünsche Dir auch gute Besserung!