Dienstag, Jänner 02, 2007

Auf ein Neues

So, jetzt ist es also da, das neue Jahr. Ich mag es jetzt schon viel lieber als das Alte. Ich mag nämlich ungerade Zahlen lieber als gerade und 7 ist eine besonders hübsche Zahl. Kann also nur gut werden.

Ich hab gestern auch schon eine Liste mit guten Vorsätzen aufgeschieben, 15 Stück sind es bis jetzt. Ich werd draus ein 7-Gypsies Mini-Book machen. Richtig gestaltet und doppelt geschrieben manifestieren sich die Vorsätze vielleicht besser im Gehirn.

Übrigens hab ich mich noch gar nicht für die tollen Weihnachtskarten bedankt, die ich bekommen habe. Aber jetzt: Vielen lieben Dank!

Hab mir vorige Woche so einen Rollcontainer mit 6 Laden gekauft und mal einen Teil meiner Scrap-Utensilien darin verstaut. Ich stell mir das angenehmer vor, einfach den Rolli mit in die Küche oder so zu schieben, als jedesmal 5 bis 6 Kartons herumzuschleppen, darin zu wühlen und dann wieder einräumen zu müssen. Mal sehen ob sich die Neuanschaffung bewährt.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Du bist ja süß, das mit den ungeraden Zahlen find ich witzig!

Auf Dein Mini bin ich schon gespannt!

Anonym hat gesagt…

alle sieben jahre findet aus anthroprosophischer sicht ein wechsel im leben des menschan statt!! vielleicht ist es ja das, was du daran magst ;)
und auf das minibook bin ich auch gespannt.

Jeani hat gesagt…

Ich mag die sieben am Ende, weil die sieben einfach meine Lieblingszahl ist. Gerade heraus und ohne Schnörkel...egal

Ich freue mich auf Dein Minibook!