Donnerstag, Oktober 04, 2007

Tack'n Peel

Irgendwo in den weiten des Netzes hatte ich schon mal gelesen und dann hab ich es unlängst in meinen virtuellen Einkaufswagen gelegt:

Es ist nun am Dienstag angekommen und gestern abend konnte ich es ausprobieren.
Tack'n Peel ist eine durchsichtige Folie, die auf euren Acryl-Block geklebt wird. Die andere Seite ist etwas klebrig und da könnt ihr nun alle eure unmontierten Stempel draufkleben, dann stempeln, wieder runternehmen und verstauen. Zum Schluss noch die Schutzfolie wieder auf die Tack'n Peel Folie drauf und gut. Gelegentlich unter Wasser reinigen, dann bleibt die Oberfläche auch klebrig.

Ich bin einfach begeistert. Vorallem für Dani's Klartext-Stempel ein ganz heißer Tipp.
Hier auch noch der Link zu der Beschreibung des Herstellers: Tack'nPeel

Aber auch für eure handgeschnittenen Moosgummi-Stempel ist Tack'n Peel ganz toll. Übrigens könnt ihr auch alle möglichen Alltagsgegenstände auf die Folie kleben und damit stempeln, Luftpolsterfolie, Schnüre etc.

Ach ja, gekauft hab ich es hier: Scrapbook.com

Kommentare:

manuela hat gesagt…

klingt sehr interessant! Danke für den Tipp!

scraptime-anja hat gesagt…

hört sich sehr interessant an - wo jibbet dat?

Britta hat gesagt…

Das klingt klasse. Mich nervt nämlich immer das geklebe mit doppelseitigem Klebeband oder Foto-Kleber, dann muß man wieder die Acrylplatten reinigen...ja, auch meine Frage: wo gibt es das?

Iris hat gesagt…

So, hab jetzt den Link zu den Shop, wo ich es gekauft hab, unten in meinem Eintrag ergänzt.

Susanne hat gesagt…

Danke für den Tipp, denn EZ-Mount mag ich persönlich gar nicht!
Wäre was für Danis Shop, mal rüberwink :-)