Dienstag, Juni 26, 2007

Argh!!!

Gestern war teilweise ein richtig furchtbarer Tag für mich. Leon ist ja schon seit einiger Zeit in einer intensiven Trotzphase, es gibt mal bessere Tage, mal schlechtere. Aber gestern war es wirklich schlimm mit ihm. Ich war schon richtig mit den Nerven am Ende und die Vorstellung, ihn vielleicht bald in den Kindergarten geben zu können das Erstrebenswerteste überhaupt. Oder ein, zwei Tage mal ganz allein wohin fahren, ohne Kind, Mann oder sonst irgendwas was meine Ruhe stören könnte. Alles in allen, es ging mir bäh!

Da kam die Nachricht von Tanja grad recht, dass ich mit ihr und Elfi mit nach Krems fahren könnte. Da war mir auch ein spinnendes Kind egal, wenn ich zwei Prellböcke (Elfi und Tanja) zwischen ihm und mir hab ;)

Also fuhren wir nach Krems, waren etwas shoppen, aßen leckern Fisch beim "Nordsee" und dann kam das Highlight des Tages: ein leckerer Kaffee an der Anlegestelle der Donauschiffe. Bei angenehmen Temperaturen am Abend am Wasser zu sitzen und superguten Kaffee zu schlürfen. Dann noch glückliche, aufgeregte Kinderaugen beim Anblick des Stromes und der Schiffe, es war einfach toll!

Hier sah er zum ersten Mal ganz gebannt das Schiff an:
neugierig verfolgte er mit den Blicken ein Motorboot:
hier erklärte ihm Tanja grad was:
So ein großer Junge:
Steinchen ins Wasser werfen, wer hatte wohl mehr Spaß daran?
Obwohl Leon auch unterwegs dazwischen immer wieder unleidlich war, war es trotzdem ein toller Ausflug, der mir wieder Kraft gegeben hat.

Und siehe da, heute hatte ich schon den ganzen Vormittag ein ausgeglichenes zufriedenes Kind. Hoffentlich hält das nun wieder ein Weilchen an!

Kommentare:

scraptime-anja hat gesagt…

Iris, ich würde dir sehr gerne Hoffnungen machen, aber ich glaube die Trotzphase geht nahtlos in die Pubertät über *ggg*

Maren hat gesagt…

Öh, ja - so ungefähr. Zwischendurch kommt wohl noch die "Keiner liebt mich" Phase. Ich freue mich schon auf mein "Auszeit-WE" am kommenden Wochenende mit Scrappen und Freundinnen und ohne Kinder! *hüpf* Ohne diese Auszeiten wäre es nicht auszuhalten! Freu Dich auf den Kindergarten - das tut Dir und Leon gut!

Heidi hat gesagt…

:-))))) grins
ja, leider wird es nicht besser aber man gewöhnt sich daran. Ich würde Moritz zur Zeit auch manchmal gerne an die Wand klatschen. Und das Beste, 5 Min. später tut er so als wär gar nix gewesen :-( dumdidumdidum
Dafür hattest Du einen schönen Tag und die Fotos sehen eigentlich sehr entspannt aus.