Dienstag, Februar 26, 2008

Scharlach

Tja, nun war er grad mal zwei Wochen gesund und nun hat Leon Scharlach. Gestern Nacht hatten er sogar 40,5 °C Fieber und ich durfte zum ersten Mal Essigpatscherl ausprobieren. Die helfen wenigstens wirklich! Armer kleiner Wurm! Und er ist sooo anhänglich, dass ich gar nix nebenbei machen kann. Die Nacht war ur anstrengend. Man glaubt ja kaum, wieviel Energie so ein Kind mit so hohem Fieber haben kann. Leon hat die halbe Nacht durchgeplappert - an schlafen war nicht wirklich zu denken.

Kommentare:

N. hat gesagt…

Ach Ihr Armen, das klingt ja nicht so schön :-( Für die nächsten Nächte wünsch ich Euch mehr Schlaf und gute Besserung!

biggi-al hat gesagt…

Oooooch Iris - ich wünsche Leon gute Besserung - und dir viel Kraft!!!! Tja - der einzige Trost ist für mich immer - besser im Kindergartenalter die Krankheiten bekommen - als in der Schulzeit!

Bille hat gesagt…

Gute Besserung für deinen Kleinen, pass gut auf ihn auf! Meiner hatte auch Scharlach und als Spätfolge eine schlimme Nierenentzündung, die für immer Schäden verursacht hat. Also: Bleib wachsam, auch wenn die Krankheit vorbei ist! Alles Gute!!!

speedscrapper hat gesagt…

Na, ihr fangt heuer ja wirklich alles auf!! Ich wünsch auch gute Besserung!

Simone hat gesagt…

Ohje,ich kriege hier eben Gänsehaut!!
Gute Besserung!
Was sind denn Essigpatscherl???