Montag, Jänner 04, 2010

Kennt ihr Tilda Apfelkern?

Kennt ihr Tilda Apfelkern? Die holunderblütenweiße Kirchenmaus und ihre vielen tierischen Freunde? Nein, dann wird es aber Zeit!
Während ich schon einige Bilderbücher über Tilda Apfelkern bewundernd vorgelesen habe, so bin ich doch besonders entzückt von diesem Vorlesbuch. Mit fast 200 Seiten hat man auch als Erwachsener Spaß an diesen wunderbaren Geschichten und entzückenden Illustrationen, ohne, dass einem von vielen Wiederholungen langweilig wird.

Die Sprache ist so flüssig, so anregend, so reich an Adjektiven, dass man dem Wortschatz der lieben Kleinen beim Zuhören der Geschichten fast beim Wachsen zusehen kann ;)

In den Geschichten geht es um Freundschaft, um das einfache Leben auf dem Land und die Freuden und Aufregungen, die sich daraus ergeben. Die kleine Hauptperson und ihre Nebencharakere sind einfach nur entzückend, eine Bereicherung neben so viel Action im Alltag!

Für Kinder ab vier Jahren, die auch schon gut zuhören können, bis ins Volksschulalter kann ich dieses Buch nur wärmstens empfehlen. Man sollte nicht vergessen, dass es auch Volksschulkinder sicher sehr genießen, wenn man sich mit ihnen auf der Couch zu einer Vorlesestunde zusammenkuschelt!

Kommentare:

N. hat gesagt…

Danke für diese Empfehlung, Tilda Apfelkern kannte ich bis dato nicht. Hast Du Tipps zum Vorleseprozess selber? Ich muss leider schon nach zwei Sätzen so schlimm gähnen, dass ich ein richtig schlechter Vorleser geworden bin. Ich atme wohl falsch :-(

Raffaela hat gesagt…

Ja das ist ein tolles Buch. Alles liebe Raffaela.

König Maria hat gesagt…

Oh ich LIEBE Tilda Apfelkern. WIR lieben Tilda! Immer wieder kommen meine Kinder und wollen das ich ihnen daraus vor lese. Doch das hier kannte ich noch nicht! Vielen Dank für den Tipp! Ich liebe ja Kinderbücher und die vielen kleinen verstecken Werte, die Tilda vermittelt gefallen mir besonders gut!