Dienstag, Februar 20, 2007

Eintrag für Christine's Circle Journal

Am Wochenende habe ich meinen Eintrag für Christine's Circle Journal fertig gemacht. Thema war: Wo lebst du?

Ansonsten hab ich grad ne seltsame Phase. Mir gehts nicht schlecht, aber irgendwie ist alles so, ich weiß nicht, mau? Das Essen schmeckt nicht so gut wie sonst (obwohl ich mehr als genug esse), das Fernsehen ist nicht so interessant wie sonst, nicht mal das Surfen macht soviel Spaß wie sonst. Ich fühl mich antriebslos und krieg den ganzen Tag nix gebacken.

Naja, das wird schon wieder. Ich mach mir dann mal ne Tasse Kaffee und werd in meiner neuen Simple Scrapbooks schmöckern. Das hellt den Tag wenigstens ein wenig auf.

Am Nachmittag gehts dann mit Leon in die Stadt zum Faschingsumzug. Uuups, ich glaub ich muss noch schnell den Cowboyhut suchen, hoffentlich find ich den, sonst bin ich aufgeschmissen!

Kommentare:

christiane hat gesagt…

ein sehr gelungener eintrag und eine schöne aufnahme deiner stadt!!

diese antriebslosigkeit kenne ich auc: alles dümpelt so vor sich hin!! bring' dir aus der stadt heute gelbe tulpen mit!! mir gibt so ein strauß blumen wieder auftrieb :)

scraptime-anja hat gesagt…

Ach Iris, das kenn ich auch! Blumen sind immer gut, da hat Christiane recht.

Dein Eintrag im CJ ist sehr klasse geworden!

Nat hat gesagt…

Toller Eintrag in das CJ! Das mit den Blumen ist eine super Idee- sollte ich auch gleich umsetzen ;-)

Mirija hat gesagt…

Dein Eintrag ist sehr schön! Das sieht sehr idyllisch bei auch aus!
Mir gehts zur Zeit ähnlich, ich habe das Gefühl ich schaffe nichts!
Das mit den Blumis ist eine gute Idee! Vielleicht sollte ich mir morgen auch mal welche besorgen, leider wohnst du so weit weg, sonst würde ich dir welche mitbringen :-)