Freitag, Februar 02, 2007

Besuch am Reiterhof

Heute hab ich für euch ein paar Fotos aus den letzten Tagen:

Seit Leon seine neuen Malstifte hat, ist er nicht mehr zu bremsen. 1 Stunde malen pro Tag ist keine Seltenheit! Und er macht vor nichts halt wie man sieht:

Als wir am Samstag Sonja besucht hatten, ist dieses süße Foto mit ihrem Kater Willy entstanden:
Dienstag war so tolles Wetter, dass ich kurzfristig beschloss mit Leon auf einen Nahe gelegenen Reiterhof zu fahren. Er war begeistert von den vielen Pferden:
"Pferdi komm heeeer! Leon möcht streicheln!" so redete er ununterbrochen auf die Pferde ein ;)

Und auch die wenigen verbliebenen Schneeinseln wusste Leon ausgiebig zu nutzen. Seit ich ihm mal gezeigt hatte, wie ich einen Schnee-Engel gemacht habe, will er sich auch immer in den Schnee legen:

Kommentare:

Tanja hat gesagt…

Zu Bild 1: Tja, wenn dein Sohn in so jungen Jahren schon weiß was Body Painting ist, dann kannst du dich ja auf die Pubertät freuen, wenn er sich nicht mehr mit Stiften zufrieden gibt ... dann will er eine Tätowierung ;-)

Jeani hat gesagt…

Ist das süß! Besonders der Willi hat es mir angetan!